Kostenlos auto spiele downloaden vollversion

Renn-Videospiele geben dem Spieler die Möglichkeit, in einem Hinterrad-Szenario gegen andere Fahrzeuge des gleichen Typs anzutreten oder in einem zeitgezeitierten Rennen gegen sich selbst und die Uhr anzutreten. Die Spielvarianten reichen von Autos, Lastwagen und ATVs bis hin zu Booten und sogar Flugzeugen und beinhalten real aussehende Hintergründe bis hin zu Fantasy-Settings. Es gibt fünf gemeinsame Kategorien für Auto-Rennspiele: Arcade-Stil, Simulationsrennen, Rallye-Auto, Straßenrennen und NASCAR. Arcade-Stil Rennspiele unterscheiden sich von echten Fahren in ein paar Arten. Im Arcade-Stil Rennsport, abwechselnd bei hohen Geschwindigkeiten wird ermutigt, während Simulation Rennspiele erfordern, dass der Spieler für Kurven und Kurven zu verlangsamen, wie das Fahren im wirklichen Leben. Kollisionen sind in der Regel grafischer und übertriebener und neigen dazu, sich auf das Rennerlebnis zu konzentrieren, anstatt auf Details aus dem wirklichen Leben. In der Regel, aber ein Arcade-Stil-Rennspiel gibt dem Spieler ein Lenkrad, ein Gaspedal und legt sie in die physische Box des Spiels, was dem Eindruck verleiht, dass sich der Spieler in einem Fahrzeug befindet. Das typische Verhalten eines Fahrzeugs bestimmt, wie ein Spiel im Simulationsrennen funktioniert. Diese Art von Spiel richtet sich in der Regel an Menschen mit höheren Niveaus der Rennfähigkeit, da Präzision und Technik in Simulationen von Vorteil sind. Eine Rennserie mit vielen Spielen, die auf ihren Eigenschaften basiert, ist die Formel-1-Weltmeisterschaft, bei der Autos mit hohen Geschwindigkeiten auf speziell gebauten Strecken und manchmal auf ehemaligen Straßen oder Straßen fahren, die gesperrt und in Strecken umgewandelt wurden. Diese Spiele werden auch mit einem Controller in der Hand gehalten oder mit Tasten auf einer Tastatur gespielt, anstatt ein tatsächliches Lenkrad in Gebrauch gesetzt.

In einigen Fällen ist ein Joystick optional. NASCAR, dessen erste Version 1994 veröffentlicht wurde, stellt den Spieler hinter das Steuer eines Fahrzeugs, das dem der Sprint Cup-Strecke ähnelt. Am hohen Ende des Limits für PCs zu dieser Zeit war das Spiel das erste, das realistischer aussehende Autos hatte, im Gegensatz zu quadrierten Imitationen. Mit Dem Entwurf, der in die Mechanik dieses Spiels integriert wurde, öffnete es das Genre und zog mehr Enthusiasten an. Das Spiel führte auch das Konzept des Online-Rennsports ein. Das ursprüngliche Spiel bot 25 der 40 Fahrer in der Schaltung für den Charakter des Spielers und erlaubte die Wahl von neun der Bahnen auf der Strecke. 1995 wurde ein Erweiterungspaket veröffentlicht, das der Optionsliste sieben zusätzliche Tracks hinzufügte. Zwei der beliebtesten Strecken auf der Rennstrecke, Daytona und Indianapolis, wurden nie als Optionen für den Rennort des Simulationsspiels angeboten.

Rake im Teig mit Ihrem voll abgestimmten Performance-Auto! Rallye-Rennspiele nehmen den Spieler off-road, mit speziell modifizierten Fahrzeugen, die Turbos für erhöhte Geschwindigkeit und abwechslungsreiche Geländeeinstellungen enthalten. Das erste von vielen “Free-Roam”-Spielen wurde im Jahr 2000 veröffentlicht.

About Author HappyLegs

HappyLegs is a small hobby kennel located on 18 acres just north of Ann Arbor, Michigan. We have been breeding champion and companion bullmastiffs since 1986. HappyLegs is an AKC Breeder of Merit and in 2016 we were honored as the American Kennel Club Breeder of the Year.